Unser Team stellt sich vor: Britt (Teil 33)

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu, doch noch haben wir bis zum Ende der Herbstferien geöffnet. Außerdem ist es wieder an der Zeit Euch ein weiteres Mitglied unsere Teams vom Kletterwald München vorzustellen. Nach dem Nico stellen wir Euch nun die Britt vor. Britt arbeitet seit letztem Jahr nebenberuflich bei  uns, kommt aus dem Gesundheitswesen und arbeitet in einer großen Klinik in München. Für Britt ist Wald und Outdoor Job eine willkommene Abwechslung zum Bürojob.

Hier die Fragen an Britt und ihre Antworten

kletterwald-muenchen-teammitglied-britt-am-berg-unterwegs

Unser Teammitglied Britt am Berg unterwegs

1. Was hat Dich dazu bewegt bei uns zu sein?

Einfach alles. Die netten Kollegen, der tolle Park, einfach wieder im Wald arbeiten zu können. Jeder Tag dort ist ein kleines Outdoor-Abenteuer. Mein erstes unverbindliches Gespräch hatte ich mit Sven, ein festangestellter Mitarbeiter vom Kletterwald. Was mir persönlich sehr gefallen hat, war die offene, lustige und direkte Art vom Sven (Anm. der Redaktion: Franke halt 🙂 ). Wir waren in meinem Vorstellungsgespräch schnell auf einer Ebene, haben uns über meine Arbeit als Trainerin in einem anderen Kletterwald ausgetauscht und konnten den Altersunterschied zu den anderen Kolleginnen und Kollegen schnell ausräumen.

2. Bist Du auch sonst outdoormäßig aktiv? Oder hast Du eher andere Interessen? Wenn ja, welche?

Da gibt es vieles. Fitness- und Krafttraining, Radsport, Wintersport, Schwimmen, Berg & See Outdoor Aktivitäten. Allerdings muss ich gestehen, dass ich eine absolute Radsportfrau bin und in meiner Freizeit sehr viel auf dem Mountainbike oder mit dem Rennrad in den Bergen unterwegs bin. Ein Leben ohne Bike ist für mich nicht vorstellbar. 🙂 Man kann mich allerdings auch auf dem Klettersteig, beim Wandern oder auf den Hütten zur Einkehr finden. Ich liebe einfach den Hüttenzauber, ob im Sommer oder Winter und probiere immer mal wieder etwas neues in jedem Jahr. Weiterlesen →