Extrem Kletterparcours | Kletterwald München

Extrem Kletterparcours

Level: Schwierig

Ab : 12 Jahre

Elemente: 12

Länge: 174,86m

Der Extrem Kletterparcours im Kletterwald München

Seit 2015 haben wir eine echte Herausforderung für jeden Hochseilgarten- oder Kletterwald-Begeisterten. Dieser Kletterparcours besteht fast ausschließlich aus sehr schweren Elementen und fängt beim Einstieg schon mit einer Strick-Leiter an. Weitere Elemente, die nicht zu unterschätzen sind, wären die Biberstämme, der Hinterstoißer Quergang (aus dem ehemaligen vierten Parcours, nur noch etwas verschärft), das 007 oder James-Bond-Element und die Nudelhölzer.

1
Highlight vom Extrem Kletterparcours - die Hangel-Leiter

Unsere Hangel-Leiter ist das wohl schwerste und spektakulärste Element in diesem Extremparcours. Etwas entschärft haben wir dieses Element durch eine kleine schwebende Plattform in der Mitte, denn dieses Element fordert nochmal alle Eure Kräfte.

Kurze Fakten vom vierten Kletterwaldparcours
  • Biberstämme
  • lange Röhre
  • Hinterstoißer Quergang
  • 007/JamesBond
  • megalange und wackelige Zick-Zack-Brücke
  • Nudelhölzer
  • Hangelleiter mit Bierkästen
  • fiese Schlaufen

Diesen Parcours dürft Ihr ab zwölf Jahren begehen.

Hinweis: Vor der Hangel-Leiter haben wir einen Notausstieg errichtet und Ihr könnt dann getrost auf den Flying Fox Parcours absteigen, wenn es Euch doch zu heftig wird.