Kletterparcours Vier | Kletterwald München

Kletterparcours Nummer Vier

Level: Mittel

Ab : 8 Jahren (in Begleitung eines mitkletternden Erwachsenen)

Elemente: 11

Länge: 112,16m

Kletterparcours Nummer Vier im Kletterwald München

Bis 2014 war der vierte Parcours unserer anspruchvollster Kletterparcours und nur Kletterern ab zwölf Jahren vorbehalten. Jetzt haben wie diesen komplett umgebaut auch unsere jüngeren Gäste dürfen diesen klettern. Ihr findet hier ein paar Elemente aus dem alten dritten Parcours wie zum Beispiel das Glockenspiel und die Rutsche wieder, aber wir haben auch ganz neue Elemente in diesen Parcours eingebaut. Vom Schwierigkeitsgrad ist er auch ein bisschen anspruchsvoller als der ehemalige Dreier.

1
Highlight vom vierten Kletterparcours - die “Kletterwald”-Buchstaben

Zum Ende unseres vierten Parcours müsst Ihr in Holz geschnitzte Buchstaben durchklettern. Die Buchstaben ergeben das Wort “Kletterwald” und sind auch nicht ganz so einfach zu klettern. Dementsprechend stellen diese das Finale vor allem für die kleinen Kletterer dar.

Kurze Fakten vom vierten Kletterwaldparcours
  • Rio-Brücke
  • Glockenspiel
  • Kletternetz
  • Spielplatzrutsche
  • Indianer-Jones-Brücke
  • Kletterwald-Buchstaben
  • ein Flying Fox

Diesen Parcours dürft Ihr schon ab acht Jahren begehen. Hier geht es weiter zum Extrem-Kletterparcours.