Unser Team stellt sich vor (Teil 2): Sven

Nachdem wir Euch den Rainer vorgestellt haben, wollen wir Euch nun den Sven vorstellen. Sven ist seit 2008 im Kletterwald München fest angestellt und somit ein Kind der ersten Stunde und auch der Erfahrenste unseres Teams. Wie es dazu kam, erzählt er Euch in dem Interview selbst.

Hier die Fragen an Sven und seine Antworten

Kletterwald München Teammitglied Sven am Sichern

Unser Teammitglied Sven am Fels

1. Was hat Dich dazu bewegt, bei uns zu sein?

„Ich habe 2006 meinen jetzigen Chef beim klettern kennengelernt. Daraus entwickelte sich eine sehr sehr gute Freundschaft! Eines Tages im April 2008 kam er zu mir und meinte, er würde gerne einen Kletterwald in München bauen und betreiben und ob ich nicht Lust hätte mit nach München zu kommen. Ich überlegte nicht lang und nahm sein Angebot an. Seit dem bin ich im Kletterwald München.“

2. Bist Du auch sonst outdoormäßig aktiv? Oder hast Du eher andere Interessen? Wenn ja, welche?

„Ich bewege mich gern an der frischen Luft, von daher bin ich auch gerne in den Bergen unterwegs in den verschiedensten Spielarten (Wandern, Hochtour, Klettersteig oder Klettern). Egal, ob im Alpenvorland, in der Schweiz oder in Südamerika. Natürlich darf auch das MTB nicht fehlen und zum Segeln bin ich auch hin und wieder.

Kletterwals München Teammitglied Sven mit MTB

Sven unterwegs mit dem MTB

3. Was schätzt Du besonders als Teammitglied bei uns im Kletterwald?

„Die Gemeinschaft untereinander. Es ist meist wie in einer großen Familie! WIR kämpfen zusammen und keiner kämpft allein, wenn es im Kletterwald wieder zugeht wie auf der Wiesen!“

4. Welcher ist Dein Lieblingsparcours?

„Der Flying Fox Parcours mit der 120 Meter langen Seilbahn.“

Kletterwald München Teammitglied Sven am Berg

Sven unterwegs am Berg

5. Was ist Dein Lieblingselement?

„Mein Lieblingselement ist die Hangelleiter im fünften Parcours.“

6. Was schätzt Du besonders am Umgang mit dem Kunden?

„Es ist immer wieder eine Herausforderung, wenn man mit so vielen verschiedenen Menschen zu tun hat. Es ist auch immer wieder schön in die oft erschöpften, aber auch glücklichen Gesichter der Kunden zu sehen und sie einem voller Stolz erzählen, was sie alles gemacht und geschafft haben!“

7. Gab es schonmal witzige Aktionen/Situationen mit unseren Kunden?

„Witzige Situationen gab es in meinen sieben Jahren schon so viele. Da weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll, aber das würde auch hier auch zu weit führen, denke ich!“

Vielen Dank, Sven, für die Beantwortung der Fragen und den Einblick, den Du uns damit vermittelst.

Wenn Euch der Beitrag gefällt, so liked, teilt und kommentiert diesen bitte!

Als nächstes Teammitglied werden wir Euch eine unserer Sabrina’s vorstellen.
Euer Kletterwald Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.