Unser Team stellt sich vor (Teil 14): Maria

Und nachdem wir Euch vor wenigen Tagen den Thomas aus dem Kletterwald München vorgestellt haben, werden wir uns nun der Maria zuwenden. Maria ist fest angestellt bei uns.

Hier die Fragen an Maria und ihre Antworten

Kletterwald München Teammitglied Maria

Unser Teammitglied Maria

1. Seit wann arbeitest Du bei uns im Kletterwald?

„Ich glaub seit 2013!? 😉 “

2. Was hat Dich dazu bewegt bei uns zu sein?

„Ich wollte einen Nebenjob, der gleichzeitig auch ein guter Ausgleich zu meinem damaligen Job ist. Außerdem bin ich ein absoluter „Draußenmensch“ und gehöre ins Freie und an die frische Luft. Tja, und dann kam es so wie es kam, eine langjährige Freundin, die ebenfalls im Kletterwald arbeitet sagte mir, ich sollte mich doch hier bewerben. Die Arbeit im Kletterwald, wie auch das Team seien supercool … womit sie auch bis heute absolut recht behalten hat!!! Vielen Dank an Dich, liebe Ina A. 😉 “

3. Bist Du auch sonst outdoormäßig aktiv? 

„Eigentlich könnte man sagen, dass ich jede Möglichkeit nutze irgendwas draußen zu machen. Sei es in die Berge gehen, Rad fahren, mit meinen Pferden gemütlich durch die Wälder streifen oder einfach nur faul an der Isar liegen und die Seele baumeln lassen, etc. pp….es findet sich zu jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit was Passendes.“

4. Was schätzt Du besonders als Teammitglied bei uns im Kletterwald?

„Vom ersten Tag an bin ich sehr herzlich im Team aufgenommen worden, was nicht überall selbstverständlich ist. Wir sind ein sehr großes Team und viele individuelle Persönlichkeiten, das macht es auch immer wieder spannend, was der Tag so bringen wird. Auf jeden Fall macht es immer wieder eine Menge Spaß mit den Leuten zusammen zu sein. Wir halten stets zusammen und arbeiten Hand in Hand. Daher ist auch ein Tag, an dem es bei uns mal wieder ordentlich zugeht eine große Bereicherung. Es ist wie eine große Familie, wir sind füreinander da, wir stehen zusammen und wir können uns 100%ig aufeinander verlassen…einfach spitze!!!“

5. Welcher ist Dein Lieblingsparcours?

„Der fünfte Parcours natürlich, da ist einfach alles dabei. Von kräftezehrend, über wacklig bis hin zur totalen Erschöpfung und anschließendem Stolz es geschafft zu haben!!!“

6. Was ist Dein Lieblingselement?

Kletterwald München Teammitglied Maria im Kletterwald

Maria im Kletterwald

„Die lange Zick-Zack-Brücke im (wie soll´s anders sein) fünften Parcours. Von hier hat man auch eine tolle Aussicht über den Wald.“

7. Was schätzt Du besonders am Umgang mit dem Kunden?

„Die Leute kommen zu uns, um einfach mal dem Alltag zu entkommen. Egal ob groß, ob klein, jung oder nicht mehr ganz so jung, jeder kommt bei und auf seine Kosten. Oft kommen die Menschen beim Klettern an ihre Grenzen, es ist immer wieder schön mitzuerleben, wie spielerisch auch solche Personen ihre Angst ablegen können und ihre Grenzen zu überschreiten lernen. Wenn sie uns dann von ihrem Erfolgserlebnis berichten, ist es immer wieder toll daran teilhaben zu dürfen. Großen Respekt auch an die Eltern und Großeltern, die ihre Kinder/Enkelkinder mutig durch die Parcours begleiten!“

8. Gab es schonmal witzige Aktionen/Situationen mit unseren Kunden?

„Ohhhh ja…ganz viele! Da kann ich mich gar nicht entscheiden, was ich da jetzt erzählen sollte, denn witzige Situationen gehören (Gott sei Dank) bei uns zum Arbeitsalltag!!!“

Kletterwald München Teammitglied Maria beim Rumblödeln im Kletterwald

Und noch einmal die Maria im Kletterwald

Danke, Maria, für das super Interview.

Ihr dürft gerne diesen Beitrag wie auch jeden anderen teilen, liken und auch kommentieren.

Als nächstes Teammitglied werden wir Euch die Constanze vorstellen.

Euer Kletterwald Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.