Unser Team stellt sich vor (Teil 10): Mario

Heute wollen wir Euch gerne nach der Louisa den Mario vorstellen. Der Mario gehört auch zu denjenigen, die schon sehr lange bei uns im Kletterwald München tätig sind. Durch sein umfangreiches Wissen als Sanitäter macht er auch regelmäßige Fortbildungen für alle Trainer im Bereich Erste-Hilfe.

Hier nun die Fragen an Mario und seine Antworten

Kletterwald München Teammitglied Mario Parcours Vier

Unser Teammitglied Mario

1. Seit wann arbeitest Du bei uns im Kletterwald?

„Schon lange, genau weiß ich das nicht mehr. Seit 2010 vielleicht?“

2. Was hat Dich dazu bewegt, bei uns zu sein?

„Ich bin einfach sehr gerne im Wald! Außerdem machen mir sportliche Aktivitäten Spaß und im Kletterwald hat man sehr vielseitige Sportmöglichkeiten.“

3. Bist Du auch sonst outdoormäßig aktiv? Oder hast Du eher andere Interessen? Wenn ja, welche?

„Vor allem mache ich natürlich Sport. Aber ich kann mich für alles Mögliche interessieren: Kultur, Sprache, Geschichte, …“

Kletterwald München Teammitglied Mario im Flying Fox Parcours

Mario im ersten Element vom vierten Parcours

4. Was schätzt Du besonders als Teammitglied bei uns im Kletterwald?

„Das gute Klima im Team ist unbezahlbar. In der Form habe ich das noch nirgendwo anders erlebt.“

5. Welcher ist Dein Lieblingsparcours?

„Wahrscheinlich am ehesten der Erlebnis-Parcours, Parcours Nummer Zwei. Der mit der Tür!“

6. Was ist Dein Lieblingselement?

„Vor dem Umbau hatte ich ein Lieblingselement, nach dem Umbau muss ich die Elemente erst noch auf mich wirken lassen. Aber es gibt ganz viele Elemente, die ich super finde, zum Beispiel die Bobbycar-Brücke, die Leiter im Fünften, die Tür im Zweiten oder die lange Brücke mit der tollen Aussicht.“

7. Was schätzt Du besonders am Umgang mit dem Kunden?

„Ganz häufig erzählen die Kunden, was ihnen besonders gut gefallen hat.“

8. Was machst Du sonst beruflich?

„Ich mache viele verschiedene Dinge. Zum Beispiel bin ich Sanitäter beim Deutschen Roten Kreuz und ich gebe Turnunterricht beim TSV Grünwald.“

Vielen Dank, Mario, für das tolle Interview. Ebenso danken wir Dir für Deine tollen und methodisch super gestalteten Erste-Hilfe-Fortbildungen. Wir wissen den Aufwand und die Zeit, die Du dazu investierst sowie Dein zukünftiges Engagement, sehr zu schätzen.

Der nächste Beitrag wird unserer zweiten Sabrina gehören. Schaut in den nächsten Tagen einfach wieder bei uns vorbei.

Teilt, liked und kommentiert unsere Beiträge gerne.

Euer Kletterwald Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.