Unser Team stellt sich vor (Teil 25): Sophie

Nachdem wir Euch vor Kurzem den Georg vorgestellt haben, wird es nun Zeit Euch mal wieder ein langjähriges Mitglied unseres Teams vorzustellen. Sophie arbeitet seit 2010 bei uns im Kletterwald München.

Hier die Fragen an Sophie und ihre Antworten

kletterwald-muenchen-teammitglied-sophie

Unser Teammitglied Sophie

1. Seit wann arbeitest Du bei uns im Kletterwald?

„Mein Bruder hat hier schon vor mir angefangen und dann wollte ich auch unbedingt dabei sein! Also habe ich zu meinem 16. Lebensjahr sofort angefangen und bin jetzt seit fünf Jahren dabei.“

2. Was hat Dich dazu bewegt bei uns zu sein?

„Natürlich aus dem Kontext heraus als erstes mein Bruder, dann die Nähe zu meinem Zuhause und nicht zuletzt das tolle Team.“

3. Bist Du auch sonst outdoormäßig aktiv? Oder hast Du eher andere Interessen? Wenn ja, welche?

„Nein, ich gehöre zu den Wenigen im Kletterwald die nicht so viel outdoormäßig unterwegs sind . Meine Sportarten sind eher tanzen und hin und wieder im Winter Ski fahren.“

4. Was schätzt Du besonders als Teammitglied bei uns im Kletterwald?

„Im Team vom Kletterwald ist jeder willkommen! Ob sportlich begeistert oder nicht. Jeder wird sofort ins Team aufgenommen und ist ein Teil davon.“

5. Welcher ist Dein Lieblingsparcours?

„Mein Lieblings Parcours ist der Dritte. Die Seilbahnen im Flying Fox Parcours sind einfach super.“

6. Was ist Dein Lieblingselement?

„Früher hätte ich gesagt der Tarzan Parcours. Heute die 120 Meter lange Seilbahn im Flying Fox Parcours.“

7. Was schätzt Du besonders am Umgang mit dem Kunden?

sophie-vom-kletterwald-muenchen-beim-paragliden

Sophie beim Paragliden

„Es ist immer schön, wenn man sieht, dass glückliche Gesichter unseren Kletterwald verlassen. Ebenso ist die Möglichkeit schön, viele Menschen vom Spaß des Kletterns zu überzeugen, obwohl diese damit eigentlich nicht gerechnet hätten.“

8. Gab es schonmal witzige Aktionen/Situationen mit unseren Kunden?

„Es ist immer sehr lustig, wenn Gruppen zu uns in den Kletterwald kommen. Diese bringen meist gute Laune mit und das geht oft auf die anderen Leute über. Am Witzigsten sind immer die Situationen mit Junggesellenabschieden, denn diese haben meist witzige Klamotten an oder machen die Parcours schwieriger, sodass die Menschen von unten am meisten Spaß haben.“

9.  Was machst Du sonst beruflich?

„Ich bin Ergotherapeutin und beginne ab Oktober ein Studium im Gesundheitsbereich.“

Vielen Dank, liebe Sophie für die Beantwortung unserer Fragen.

Ihr könnt gerne öfters einmal vorbeischauen, wenn Ihr weitere Informationen haben wollt und neue Teambeiträge lesen wollt.

Teilen, liken und kommentieren dürft Ihr natürlich auch. 🙂

Im nächsten Beitrag werden wir Euch die Lina vorstellen.

Euer Kletterwald Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.